loading

Die Taktstürmer

“Die Taktstürmer“ sind Anna, Robert und Niko. Sie sind drei ambitionierte unbekannte Berliner Musiker, die von ihrem Traum getrieben, den schwierigen Weg ins professionelle Popgeschäft versuchen wollen. Ihre unterschiedlichen Lebensphasen bieten einen persönlichen, komisch-tragischen Einblick in die Lebenswirklichkeit „normaler“ Musiker in Deutschland, abseits von Glamour und Groupies. Doch der bedingungslose Wille jedes Einzelnen trifft schon bald auf
die harte Lebensrealität in einer Gesellschaft, in der man alles werden kann – sofern man es schafft. Eine musikalische Langzeitbeobachtung aus Berlin.

Dokumentarfilm | Deutschland | 2011 | HD | 87 Minuten
Musikdoku aus Berlin (Deutsch mit englischen Untertiteln)
Regie: Nico Sommer

Eine süsssauer Filmproduktion in
Koproduktion mit der Kunsthochschule Kassel
Gefördert mit Mitteln der Hessischen Filmförderung

Hessische Filmfoerderung

  • Nächste Aufführung: ab 01.04.2013 auf AllesKino

Protagonisten

Anna Guder (Dancible Decibels)
Robert Voss (Singer-Songwriter)
Nikolaus Herdieckerhoff (Cellolitis)

Stab

Regie: Nico Sommer
Montage: Simon Binnenmarsch
Ton: Anton Weranow
Mischung: Tobias Böhm
Bildbearbeitung: Alexander du Prel
Artwork: Julia Stiebe
Beratung: Klaus Stern, Joel Baumann
Musik: Dancible Decibels (mit Anna Guder), Robert Voss
und Cellolitis (Nikolaus Herdieckerhoff)

Filmfestivals

Internationales Dokumentarfilm- und Videofest Kassel 2011 (Wettbewerb)
UNERHÖRT! Music Filmfestival Hamburg 2012 (Wettbewerb)
Portobello Filmfestival 2013 (England)
Haydauer Filmtage 2012 (Wettbewerb)


Comments are closed.